Fototapete: Testbericht Wall-Art

Wall-Art ist schon seit 2007 am Markt und betreibt auch noch ein Ladengeschäft in Berlin Mitte. Die Fototapeten von Wall-Art können als Papier, Vlies oder in der selbstklebenden Variante bestellt werden. Das Sortiment umfasst zwar mit 150 Motiven weniger als die meisten Konkurrenten, dafür hat der Shop aber interessante Marken im Angebot, wie etwa Esprit.

Die Fototapeten können dabei in frei wählbaren Tapetenbahnen bestellt werden. Wall-Art ist zudem Trusted Shops-zertifiziert. Positiv hervorzuheben ist auch das 14+7 Tage Widerrufsrecht und die Möglichkeit, per Rechnungskauf zu bezahlen. Für Fototapeten fallen bei Wall-Art Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro an, wenn die Lieferung innerhalb Deutschlands stattfindet.

Platz

Fototapete Anbieter

Web- auftritt

Preis/ Leistung

Service

Endnote

Link

3.

Wall-Art

1,9

2,5

2,0

2,2

Zum Anbieter

 

Plus & Minus:

Pluspunkte Minuspunkte
+ Frei wählbare Tapeten-Bahnen

+ Aus Papier, selbstklebend oder als Vlies

+ Abwaschbar, lichtstabil

+ Verschiedene Marken wie z. B. Esprit

+ Trusted Shops zertifiziert

+ Hotline (Berlin)

+ Rechnungskauf möglich

+ 14 + 7 Tage Widerrufsrecht

+ Gastbestellung möglich

- Relativ wenig Auswahl (ca. 150 Motive)

- Versandkosten 5,90 Euro nach Deutschland

 

Fazit:

Der Trusted Shops zertifizierte Fototapete Anbieter Wall-Art kann eine übersichtliche und schöne Webseite vorweisen. Mit etwa 150 Motiven hat Wall-Art zwar von den getesteten Online Shops die wenigsten Fototapeten im Angebot, bietet dafür aber verschiedene Marken, wie etwa von “Schöner wohnen” oder “Esprit”. Die Preise liegen bei Wall-Art im mittleren Segment, wobei aber Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro für eine Lieferung innerhalb Deutschlands anfallen.

In Sachen Service schneidet Wall-Art überdurchschnittlich gut ab, da z.B. Ein um 7 Tage verlängertes Rückgaberecht gewährt wird und auch eine Bestellung auf Rechnung ermöglicht wird. Wenn man auf der Suche nach Fototapete ist, lohnt sich ein Besuch bei Wall-Art allemal.